Sketchnotes zum Lernen

Sketchnotes sind kleine Symbole und Zeichnungen, die Lernstoff visualisieren. Anstatt auf Seiten voller Text zu starren, können Sketchnotes helfen, sich an das Gelernte besser zu erinnern. Neben einer kurzen Erklärung, warum Sketchnotes auch aus psychologischer Perspektive Sinn ergeben, finden Sie hier Links und Videos, um schnell ins Thema einzusteigen. Also Stift und Papier bereitlegen und los geht’s.

(mehr …)

WeiterlesenSketchnotes zum Lernen

Den Umgang mit Daten lernen: Datenkompetenz

Wissen Sie und Ihre Lerner*innen, wie man Daten erhebt, auswertet und interpretiert? Ein kompetenter Umgang mit Daten wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Deshalb ist das Thema für Lerner*innen interessant aber auch für alle, die Lerner*innen unterstützen. Lesen Sie hier, was Datenkompetenz beinhaltet und finden Sie Links zu Programmen und Förderungsmöglichkeiten.

(mehr …)

WeiterlesenDen Umgang mit Daten lernen: Datenkompetenz

Aktivierte Rundgänge – Exkursionen mit neuem Schwung

Diesmal spreche ich im Interview mit Dr. Cornelia Dold, die jahrelang Schulklassen an einem außerschulischen Lernort betreut hat. In ihrem Promotionsprojekt erforschte sie dann, wie Schüler*innen bei Exkursionen aktiver einbezogen werden können und entwickelte „aktivierte Rundgänge“. Was das genau ist und wie es die Schüler*innen über die Exkursion hinaus fördert, lesen Sie hier:

(mehr …)

WeiterlesenAktivierte Rundgänge – Exkursionen mit neuem Schwung

Perspektivwechsel – das Flipped-Classroom-Konzept

Wenn alles schläft und einer spricht, so nennt man dieses Unterricht. Anschießend grübelt dann jeder für sich über den Hausaufgaben. Vielleicht ist es aber auch Zeit mal alles auf den Kopf zu stellen: Wenn alle vorbereitet zum Unterricht kommen und dann aktiv arbeiten und gemeinsam lernen, nennt man dieses Flipped Classroom.

(mehr …)

WeiterlesenPerspektivwechsel – das Flipped-Classroom-Konzept

Voll verplant?! – Zeitmanagement während des gesamten Lernprozesses

Zeitmanagement ist nur zum Lernbeginn wichtig? Stimmt nicht. Zeitmanagement spielt in jeder Phase des Lernens eine wichtige Rolle, vor allem wenn Lerner ihren Lernprozess selbst steuern und regulieren müssen.

(mehr …)

WeiterlesenVoll verplant?! – Zeitmanagement während des gesamten Lernprozesses

Medieneinsatz beim Lernen 2 – Lernen mit Videos

Lernvideos sind dank verschiedener Internetplattformen sehr beliebt. Sie bieten eine gute Möglichkeit, Lerninhalte kompakt zu präsentieren. Doch was muss man beachten, wenn man Videos als Lernunterstützung einsetzen möchte?

(mehr …)

WeiterlesenMedieneinsatz beim Lernen 2 – Lernen mit Videos

Mythos Lerntypen & Lernstile

Haben Sie schon mal einen Lerntypentest gemacht? Erinnern Sie sich noch an das Ergebnis? Haben Sie Ihr Lernen daran ausgerichtet? Auf das Konzept der Lerntypen und die dazugehörigen Tests trifft man häufig in der Praxis – ein guter Grund mal genauer hinzusehen…

(mehr …)

WeiterlesenMythos Lerntypen & Lernstile

Ist das wirklich Wissensaufbau oder nur Informationsmanagement?

Kennen Sie den Unterschied zwischen Wissensaufbau und Informationsmanagement? Kennen ihn Ihre Lerner auch? Während es heutzutage immer wichtiger wird, Unmengen neuer Informationen zu managen, sollte man dies nicht mit Lernen verwechseln. Denn Wissensaufbau geht anders.

(mehr …)

WeiterlesenIst das wirklich Wissensaufbau oder nur Informationsmanagement?