Genau mein Ding! – Fähigkeitsselbstkonzept

Was kann ich gut? Was kann ich gar nicht? In welchem Bereich bin ich besser als andere? Ab dem Teenageralter wissen Lerner oft recht gut, was sie können und was nicht. Doch dieses Wissen wirkt sich sowohl auf die Motivation als auch auf das Lernverhalten Ihrer Lerner aus.

(mehr …)

WeiterlesenGenau mein Ding! – Fähigkeitsselbstkonzept

Voll verplant?! – Zeitmanagement während des gesamten Lernprozesses

Zeitmanagement ist nur zum Lernbeginn wichtig? Stimmt nicht. Zeitmanagement spielt in jeder Phase des Lernens eine wichtige Rolle, vor allem wenn Lerner ihren Lernprozess selbst steuern und regulieren müssen.

(mehr …)

WeiterlesenVoll verplant?! – Zeitmanagement während des gesamten Lernprozesses

Woran hat’s gelegen? – Attribution, die Suche nach der Ursache

Egal ob man Feedback von anderen erhält oder das eigene Arbeitsergebnis beurteilt, oft schließt sich die Frage an: Wie konnte es zu diesem Ergebnis kommen? Was sind die Gründe dafür? Glück? Pech? Oder lag es an den eigenen Fähigkeiten?

(mehr …)

WeiterlesenWoran hat’s gelegen? – Attribution, die Suche nach der Ursache