Hirn_Kreis_V2_300_neu

lern-inspiration

Der Lernpsychologie-Blog für alle,
die Lerner*innen unterstützen.

Neuste Beiträge

„Toll gemacht!“ „Du hast wirklich Talent.“ „Dein Aufsatz enthielt viele Fehler.“ Diese Art von Rückmeldungen zu Lernleistungen sind weit verbreitet, doch leider nicht immer kompetenzförderlich. Wie Sie Ihren Lernern Rückmeldung geben, die wirklich weiterhilft, lesen Sie hier.
„Keine Lust zu lernen. Kann ich eh nicht. Brauche ich später auch gar nicht.“ Kommt Ihnen das bekannt vor? Lerner sind nicht immer fürs Lernen motiviert. Anstatt sich darüber aufzuregen, erfahren Sie hier, wie Sie die Motivation Ihrer Lerner beeinflussen können.

Ihre Lerner geben sich bei der Informationssuche im Internet mit den erstbesten Treffern zufrieden und überprüfen nur selten die Quellen der gefundenen Informationen? Dabei ist der kritische Umgang mit Informationen eine grundlegende Kompetenz für Lerner im 21. Jahrhundert. Lesen Sie, wie Sie Ihre Lerner beim Umgang mit Quellen unterstützen können.

Zeitmanagement ist nur zum Lernbeginn wichtig? Stimmt nicht. Zeitmanagement spielt in jeder Phase des Lernens eine wichtige Rolle, vor allem wenn Lerner ihren Lernprozess selbst steuern und regulieren müssen.
Im Sommer habe ich mich mit Frau Prof. Dr. Margarete Imhof zu einem Interview in ihrem Büro in Mainz getroffen. Wir sprachen dabei nicht nur über ihr neues Buch „Psychologie in den Bildungswissenschaften – Eine Einführung in psychologische Studien für Lehramtsstudierende“, sondern auch über die Frage, warum Lehrerund andere Akteure in der Bildung, sich mit Forschung beschäftigen sollten.

Team