Hirn_Kreis_V2_300_neu

lern-inspiration

Der Lernpsychologie-Blog für alle,
die Lerner*innen unterstützen.

Beiträge

Wissen Sie eigentlich, wie Sie lernen? Kennen Sie Ihre Fehler und Motivationskiller? Wissen Sie, warum es beim Lernen manchmal besser läuft oder Sie manchmal einfach nicht vorankommen? Lerntagebücher liefern einen tieferen Einblick und sind eine gute Möglichkeit, das eigene Lernen effektiver zu gestalten.

„Oh, das ist interessant!“, ist oft der letzte Satz, den man denkt, bevor man sich in ein Thema vertieft und gar nicht bemerkt, wie die Zeit vergeht. Aber kann man Interesse bei Lernern erzeugen oder ist es einfach da?

Bevor man etwas Neues lernt, ist es hilfreich sich zu fragen, was man eigentlich schon über das Thema weiß. Man aktiviert sein Vorwissen. Doch was passiert, wenn das Vorwissen falsch oder unpassend ist?

Jetzt auch noch Metakognition? Auf was soll man denn beim Lernen noch alles achten? Reichen nicht Lernstrategien, Leseverständnis, Motivation, Konzentration und Vorwissen? Metakognition? Was ist das eigentlich?

Team