Leseempfehlung – Psychologische Forschungsmethoden in den Bildungswissenschaften

Kennen Sie sich mit psychologischen Studien zum Thema Lernen aus? Wissen Sie was eine gute von einer schlechten Studie unterscheidet? Wissen Sie was eine Effektstärke oder eine Metaanalyse ist? Mit diesem Buch werden Sie fit in diesen Fragen.

[Anmerkung zum Text: Ich rede im Text von „Lernern“ und „Lehrern“, gemeint sind damit grundsätzlich alle Geschlechter. Außerdem beziehen sich diese Bezeichnungen nicht nur auf Personen in der Schule, sondern beispielsweise auch auf die Ausbildung und auf alle weiteren Lernumfelder.]

Bitte beachten Sie: Das ist keine Buchrenzension, wie Sie sie sonst in diesem Blog finden, da ich die Autoren persönlich kenne.

Warum Sie dieses Buch über Forschungsmethoden lesen sollten

Weil Forschung und empirische Studien auch beim Lernen einen wichtigen Stellenwert einnehmen. Egal ob Sie wissen möchte, welche Lern- oder Lehrmethode Ihre Lerner weiterbringt oder ob ein Präventionsprogramm gewirkt hat, wissenschaftliche Ergebnisse liefern Antworten auf diese Frage. Auch in der Presse und im Internet finden Sie immer wieder Hinweise auf wissenschaftliche Studien. Um Studienergebnisse jedoch richtig zu verstehen und einordnen zu können, brauchen Sie Wissen über Forschungsmethoden.

Ich empfehle das Buch allen, die mit Bildung zu tun haben und kein, nur wenig oder verschüttetes Wissen über psychologische Forschungsmethoden besitzen. Das Buch liefert in zehn Kapiteln einen guten und kompakten Überblick über die wichtigsten Themen, wie beispielsweise psychologische Tests, Beobachtungsmethoden, Experimente und Evaluationen. Zusätzlich enthält das Buch Übungsaufgaben und Checklisten mit den wichtigsten Kriterien, um Studien zu bewerten. Das Thema Lernen zieht sich dabei wie ein roter Faden durch alle Kapitel und liefert praxisorientierte Beispiele.

Literaturangabe des Buches:

Imhof, M. & Bellhäuser, H. (2021). (Hrsg.). Psychologische Forschungsmethoden in den Bildungswissenschaften. Bern: Hogrefe.

Hier können Sie in das Buch reinlesen: https://www.hogrefe.com/de/shop/psychologische-forschungsmethoden-in-den-bildungswissenschaften-93781.html

Weiterlesen: Mein Interview mit der Autorin Prof. Dr. Margarete Imhof zum Thema „Empowerment – warum Lehrer Kenntnisse über Forschung brauchen“